katrin-in-trier
  Startseite
  Archiv
  Wohnung
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Britta bloggt
   DPSG Viersen
   Fotocommunity
   Jens bloggt
   Kolja bloggt
   Medien-Blog
   Medienprojekt 2006
   Medien-Wiki
   World Factbook

kostenlose counter

http://myblog.de/katrin-in-trier

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Kuddelmuddel: Erasmus und Fotos

Zwei Dinge haben mir den Tag heute etwas verschönert. Zum Einen war Frau Müller, die FiBu-Dozentin und BWL-Studienberaterin, beim Gespräch wegen der versauten Jahresabschluss-Klausur sehr freundlich und aufgeschlossen. Eine Verschiebung der Klausur ist leider nicht mehr möglich, aber man kann den Schein auch im Ausland machen. Jippie - jetzt muss ich nur noch nen Accounting-Kurs an der Business School in Stockholm finden. Die anderen Möglichkeiten, die wir zusammen ausgedacht haben, werd ich natürlich noch abchecken. Nebenher hab ich erfahren, dass ich auch BWL-Seminarscheine in Schweden machen kann. Die BWLer unterstützen mich da mehr, als ich erwartet hatte.

Zum Anderen habe ich mit ACDSee eine wirklich coole Bilddatenbank gefunden, mit der man das Leben der Fotogruppe im Medienprojekt vielleicht erleichtern könnte. ACDSee ermöglicht, Fotos mit Hilfe einer Stichwortliste zu verschlagworten. Die Bilder wären so einheitlich verschlagwortet und auch für nicht Eingeweihte auffindbar. Man kann eine Bewertung einstellen und so anzeigen, ob ein Foto noch unbearbeitet, bereits gesichtet oder sogar komplett abgesegnet ist. Die Stapelverarbeitung, z.B. um den Fotografennamen allen Fotos auf einmal beizufügen, funktioniert auch. Das Programm kann sogar wunderbarerweise RAW-Dateien anzeigen und bearbeiten (zumindest die von Canon-Kameras). Die Testversion hat mich absolut überzeugt, jetzt muss ich nur noch die Anderen überzeugen.

Weniger erfreulich fand ich, dass meine Erasmus-Unterlagen noch nicht nach Stockholm weitergeleitet waren. Inzwischen ist das geschehen - zum Glück hab ich nachgefragt!!! Bis Montag brauche ich schließlich die Unterlagen bzw. muss mich dort eingeschrieben haben.
10.5.06 21:23


In English, please

Nachdem ich fast den ganzen Tag Texte zur Nickelodeon-Debatte gelesen habe, hatte ich gerade einen Ideenrappel für die geplante Wanderkino-Homepage. Als eine Art Deckmantel (man könnte auch sagen Homepage ) für die Datenbank stelle ich mir auf der linken Seite eine Navigationsleiste vor, die auf der rechten Seite von einer Karte mit Links zu den ortsgebundenen Datenbankabfragen. Im Hintergrund ein schönes s/w-Bild von einem Kirmeskinematographen... Kurz: ich kann eh nicht in Worte fassen, was ich mir da ausgedacht habe. Sollte ich den Dummy dazu mal gebaut haben, bekommt ihr das Ganze visuell zur Diskussion gestellt.

Jetzt muss ich dringend die Investitions- und Finanzierungstexte für morgen lesen. Schon wieder Englisch. Das Schlimme an englischen Texten ist, dass ich sie wunderbar verstehe, fürs Lesen aber dreimal so lange wie bei deutschen Texten brauche. Das frustriert mich. Besonders bei so schönem Wetter wie heute. Jetzt aber an die Arbeit!
7.5.06 21:02


Zum Weltlachtag

Soso, liebe Freunde in der Spiegel-Redaktion, Madonna ist inzwischen also "knapp über 30"? Sollte ich die letzten, sagen wir 15, Jahre nur geträumt haben? Bin ich eigentlich immer noch 9 und gehe in die Grundschule? Entweder hat sich hier ein Irrtum eingeschlichen oder Ironie.

Vielleicht aber wollte der Autor den werten Leser nur zum Lachen bringen und so seinen Beitrag zum Weltlachtag leisten. Bis gerade habe ich mich dem Motto dieses Tages entzogen und mich stattdessen der Lektüre für mein Nickelodeon-Referat gewidmet. Die ist auch ganz spaßig. Als Ausgleich gegen den Frischluft- und Gesellschaftsentzug gehe ich gleich grillen. Freu mich schon. Auch wenn ich gern alle, die aus der Ferne ein bisschen neidisch auf mich sind, mitnehmen würde.
6.5.06 16:35


Sunset Boulevard

Feuer und Wasser


Ein Foto sagt mehr als tausend Worte. Habe heute den schönsten Abendspaziergang gemacht, den ich in Trier je erlebt habe. Jetzt bin ich zu Recht völlig erschöpft. Geh jetzt duschen und dann ins Bett. Gute Nacht!

P.S. Vielleicht telefonier ich zwischendurch doch noch?! Ich möchte gerne!
2.5.06 21:59


Zurück in Trier

Ich will wieder in mein Abiballkleid passen! Nachdem ich am Wochenende festgestellt habe, dass ich den Reißverschluss doch noch zu machen kann, hat mich der Ehrgeiz gepackt: so viele Kilos oder Zentimeter Körperumfang dürften mich nicht davon trennen, wieder richtig da rein zu passen. Und bis zum 17. Juni (Abiball von meinem Bruder) sind es ja noch ein paar Wochen...

Be quiet


Das Wochenende war überhaupt sehr schön - mal abgesehen vom Wetter. Hab viel Zeit mit Jens verbracht, sogar gestern Abend (kein Maibaum, keine Herzchenaktion - wir sind ja erwachsen ). Gestern nachmittag waren wir in Venlo. Die Altstadt hat mich ganz entzückt mit ihren alten Backsteinhäuschen. Ich war vorher noch nie da, obwohl Venlo nur knapp 20 km von Viersen entfernt liegt. Im Sommer will ich da noch mal hin, aber dann mit dem Fiets!

Kleine medienwissenschaftliche Randbeobachtung: Merkwürdigerweise ist die Rheinische Post heute erschienen, die Süddeutsche Zeitung aber nicht! Nimmt man den Tag der Arbeit im Rheinland nicht so ernst? Oder wissen die Münchner einfach das Leben besser zu genießen?
1.5.06 22:55


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung